Gute Vorsätze für 2011 – So werden diese zu erreichbaren Zielen

UPDATE :

Was ist aus Ihren Vorsätzen von Sylvester geworden? Okay!

Gute Nachrichten:

1. Jeder Tag ist gute Vorsätze-Tag!

2. Am 03.02.2011 ist Chinesisch-Neujahr. Also: Wieder Gelegenheit, die guten Vorsätze neu zu versuchen.

Tipp: Weniger vornehmen, das dann aber durchhalten!

Was wollen Sie in 2011 anders machen? Was sind Ihre besonderen Ziele? Gehen Sie jetzt professionell vor: Mit einem Coach an Ihrer Seite legen Sie Ihre Ziele fest und definieren sinnvolle Teilschritte zum Erfolg.

Mehr Infos hier

Posted in Selbstmanagement, Tips und Tricks | Kommentare deaktiviert für Gute Vorsätze für 2011 – So werden diese zu erreichbaren Zielen

Zeitmanagement für kreative Menschen

Heute habe ich einen Blogartikel zum Lieblingsthema Zeitmanagement gelesen und mir diese Zeilen gemerkt:

„Oftmals sind auch äußere Zwänge die falschen Weichensteller. So quälen sich auch heute noch viele Erwerbstätige durch den falschen Beruf und vergeuden wertvolle Lebenszeit. Es ist daher umso wichtiger, die eigenen Talente zu erkennen, seine Neigungen auszuleben und dadurch auch Energie für das richtige Zeitmanagement zu finden.“

Den ganzen Artikel gibt es bei Intarix.de unter http://www.intarix.de/blog/denken/kreativitaet/zeitmanagement-fur-kreative-menschen/

Posted in Zeitmanagement | Leave a comment

Weihnachten 2010


Liebe Freundinnen und Geschäftspartnerinnen,
Liebe Freunde und Geschäftspartner,

Das Jahr 2010 geht mit großen Schritten seinem “Ende” entgegen. Seit September schon haben uns die Aldi, Lidl & Co mit Marzipan und Lebkuchen auf dieses Fest eingestimmt. Es war also ausreichend Zeit für eine professionelle Vorbereitung.

Ich schaue auf ein in jeder Hinsicht herausforderndes Jahr zurück. Im frostigen Januar habe ich gemeinsam mit Sabine Knorren mein neues Trainernetzwerk
“cobetra|coachen beraten trainieren
gestartet.  Viel Zeit haben wir in Diskussionen über bessere, interessantere und wirkungsvolle Trainings investiert. Endlich ist ein eigener Seminarraum mit perfekter Infrastruktur und verkehrsgünstiger Lage für spannende Trainings und Veranstaltungen vorhanden.

Geschäftlich ist es gut gelaufen.
An dieser Stelle sage ich allen Auftraggebern und Kunden, Trainingsteilnehmer und Coachees ein herzliches “Danke” für die gute Zusammenarbeit und viele intensive Gespräche.

Privat hat mich der Schlaganfall meines Vaters Mitte Oktober tief berührt.
Wenige Tage zuvor hatten wir mit der Familie und Freunden seinen achtzigsten Geburtstag gefeiert. Er hat den Schlaganfall überlebt. Aber sein Leben und auch unser Leben wird von nun an anders sein. Immer hat er für mich und meine Familie gesorgt. Jetzt sind die Rollen vertauscht.

In den offenen Gesprächen mit Freunden und Kunden über diese Erfahrung habe ich viel über deren eigene private Situation erfahren dürfen. Mein besonderer Respekt gilt allen denjenigen Menschen, die sich in schwierigen privaten Situationen befinden, geliebte Angehörige verloren haben und dennoch beruflich einen hervorragenden Job gemacht haben und machen.

Das kommende Jahr wird in vielerlei Hinsicht neue Herausforderungen bringen. Die neue private Situation fordert ein anderes Zeitmanagement und eine neue Vorgehensweise. Ich werde versuchen, deutlich mehr Zeit in Hannover zu verbringen

Im Trainingsmarkt stehen die Zeichen auf Veränderung. Nur wenige Unternehmen lassen Mitarbeitern noch ausreichend Zeit für Lernen und Veränderungsprozesse. Alles muss schnell und intensiv gehen. Leider funktioniert weder Lernen “schnell”, noch passiert “Veränderung” an zwei Seminartagen. Neue begleitende Trainings- und Lernformen sind notwendig.

Mitte 2010 hat mich Herr Prof. Dr. Harald Geißler von der Bundeswehr Universität in Hamburg für sein Modell des virtuellen Coachings zertifiziert. Ich glaube an diese neue Technik und werde ab dem kommenden Jahr noch mehr Angebote hierzu vorstellen.

Apple OS auf dem ipad und die neuen Android Tablet Rechner werden im kommenden Jahr auch neue Lernformen ermöglichen. „Sales & Coaching Know-How für unterwegs“ wird ein weiteres spannendes Thema für mich werden.

Im Beratungsgeschäft “Verkauf” verändern neue, intelligente Algorythmen das Geschäft mit Bestandskunden: Kaum jemand kann heute die bislang “verschenkten” Chancen aus Kundenbeziehungen in Euro bewerten. Nur wenige Vertriebsleiter steuern ihre Mitarbeiter bereits konsequent mit solchen Systemen. Spannend ist, dass Marktführer wie Autodesk und Würth, bereits auf diese Technologie setzen.

Mein Wissen über strategischen Verkauf, die langjährige Erfahrung aus unterschiedlichen vertrieblichen Bereichen, meine Technik-Affinität und die neue Zertifizierung als Projektmanager machen mich hier zu einem leistungsfähigen Partner in vertrieblichen Beratungsprozessen.

Anfang des neuen Jahres startet mein neuer Blog unter dem Titel “besser führen  und verkaufen”. Schauen Sie dann doch einmal vorbei.

Es gibt viel zu tun im kommenden Jahr. Ich freue mich schon darauf.

Danke an alle Freunde, die mich so toll unterstützt haben.
Danke an alle Kunden für spannende Mandate.
Danke an alle Seminar- und workshop-Teilnehmer für gemeinsames Lernen.

Ich wünsche Ihnen ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Auf eine gute Zusammenarbeit in 2011

Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihr


P.S.: Das Foto zeigt einen meiner Lieblingsplätze in meiner Heimatstadt Hannover – die Ricklinger Teiche

Posted in Allgemein | Leave a comment